Betreuung der Bachelor-Arbeit durch Externe

Wenn ihr eure Bachelor-Arbeit außerhalb des Fachbereichs Psychologie, z.B. in einem Unternehmen oder an einem anderen Lehrstuhl schreiben wollt, müsst ihr Folgendes beachten. Der Betreuer muss Professor bzw. Privatdozent an einer Uni oder FH sein, d.h. in Psychologie habilitiert haben. Liegt diese Voraussetzung nicht vor, müsst ihr eine prüfungsberechtigte Person des Fachbereichs Psychologie (siehe Downloads ‚Prüfungsberechtigte im Fachbereich Psychologie‘) als Begutachter anfragen. Außerdem muss die externe Betreuung der Bachelorarbeit durch den Ständigen Prüfungsausschuss genehmigt werden.

Ein Gedanke zu „Betreuung der Bachelor-Arbeit durch Externe“

  1. Die Anforderungen an eine Bachelor- oder Masterarbeit im Unternehmen sind zwar komplexer, allerdings lohnt es sich diese Mehraufwand auf sich zu nehmen. Keinen Hate gegenüber Unis, aber während meines Masters im Unternehmen habe ich mir wesentlich mehr praxisbezogenes Wissen angeeignet als in der Bachelorzeit. Wer später mit Sicherheit einen Job erhalten will, sollte diesen Weg gehen und er wird es nicht bereuen.
    Schön, dass das Unis erlauben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.