Kann ich mich als Fachfremder für Psychologie in Konstanz bewerben?

  • unsere Infoseiten zum Thema Uni- und Fachwechsel finden Sie hier.
  • Jeder kann sich für das erste Semester bewerben, der noch nie Psychologie studiert hat. Nachträglich kann man sich dann trotzdem bestimmte Leistungen anrechnen lassen.
  • Ortswechsel haben Vorrang vor Fachwechsel (Psychologiestudierende aus z.B. Freiburg werden bevorzugt zugelassen als Jurastudierende aus Konstanz).

Kann ich mir bei einem Fachwechsel ins Fach Psychologie Leistungen anrechnen lassen?

  • Wenn du in ein höheres Fachsemester einsteigen möchten, brauchst du pro FS, das du „überspringen“ möchtest 30 nach unserer Prüfungsordnung anrechenbare Credits. Dabei ist es egal, aus welchem Semester die Leistungen stammen. Alle Leistungen, die anerkannt werden sollen, müssen nachweisbar sein. Nur die Leistungen, die beim Stichtag der Bewerbung, also dem 15.07. im WS und dem 15.01. im SS, oder spätestens zwei Monate danach (also 15.09 im WS und 15.03. im SS) als Transcript nachgereicht werden, gelten als anrechenbare Leistungen. Erst wenn alle Leistungsnachweise eingegangen sind, bekommt man Bescheid über die Möglichkeit eines FAchwechsels
  • Wir erkennen auch Einzelleistungen aus Modulen und bereits abgeleistete VPN-Stunden an.
  • Auch Leistungen aus dem bisherigen Fach können angerechnet werden, z.B. im Modul Nichtpsychologisches Wahlfach
  • Bachelorarbeiten werden in der Regel nicht anerkannt (auch wenn sie im Fach Psychologie an einer anderen Hochschule geschrieben wurden)
  • Wir berücksichtigen alle Leistungen, die zum Zeitpunkt der Bewerbung per Leistungsnachweis als abgeschlossen und benotet nachgewiesen werden.
  • Auch schlechte Noten mit denen du dich um einen Psychologie-Studienplatz bewirbst, werden in deine neue Psychologienote angerechnet

Was muss ich bei einem Fachwechsel ins Fach Psychologie beachten?

unsere Infoseiten zum Thema Uni- und Fachwechsel finden Sie hier:

Dort findet ihr alle Informationen zur Bewerbung und zu den einzureichenden Unterlagen.
Wenn du in ein höheres Fachsemester einsteigen möchten, brauchst du pro FS, das du „überspringen“ möchtest 30 nach unserer Prüfungsordnung anrechenbare Credits. Wir erkennen auch Einzelleistungen aus Modulen und bereits abgeleistete VPN-Stunden an.
Wir berücksichtigen alle Leistungen, die zum Zeitpunkt der Bewerbung per Leistungsnachweis als abgeschlossen und benotet nachgewiesen werden.
Eine Bewerbung ist zum Wintersemester in ungerade und zum Sommersemester in gerade Fachsemester möglich.

Was muss ich bei einem Auslandsaufenthalt im Master beachten?

  • Bitte beachte, für welche Universitäten ein Auslandssemester im Master möglich ist. Das PDF dafür findest du auf unserer Homepage.
  • Wenn du dich für einen Auslandsaufenthalt im Master (1. oder 2. Mastersemester) interessierst, würdest du deine Bewerbung am 1. Februar deines 7. Semesters einreichen (mit Angabe, dass es sich um einen Masteraustausch handelt im Online Formular). Wenn deine Erasmusbewerbung erfolgreich ist, hängt eine tatsächliche Umsetzung deines Aufenthalts natürlich von einer erfolgreichen Masterbewerbung ab. Es kann also zu dem unglücklichen Fall kommen, dass dein Auslandssemester nicht realisiert werden kann, wenn du keinen Masterplatz erhalten solltest.