Was muss ich bei einem Fachwechsel ins Fach Psychologie beachten?

unsere Infoseiten zum Thema Uni- und Fachwechsel finden Sie hier:

Dort findet ihr alle Informationen zur Bewerbung und zu den einzureichenden Unterlagen.
Wenn du in ein höheres Fachsemester einsteigen möchten, brauchst du pro FS, das du „überspringen“ möchtest 30 nach unserer Prüfungsordnung anrechenbare Credits. Wir erkennen auch Einzelleistungen aus Modulen und bereits abgeleistete VPN-Stunden an.
Wir berücksichtigen alle Leistungen, die zum Zeitpunkt der Bewerbung per Leistungsnachweis als abgeschlossen und benotet nachgewiesen werden.
Eine Bewerbung ist zum Wintersemester in ungerade und zum Sommersemester in gerade Fachsemester möglich.

Was muss ich bei einem Auslandsaufenthalt im Master beachten?

  • Bitte beachte, für welche Universitäten ein Auslandssemester im Master möglich ist. Das PDF dafür findest du auf unserer Homepage.
  • Wenn du dich für einen Auslandsaufenthalt im Master (1. oder 2. Mastersemester) interessierst, würdest du deine Bewerbung am 1. Februar deines 7. Semesters einreichen (mit Angabe, dass es sich um einen Masteraustausch handelt im Online Formular). Wenn deine Erasmusbewerbung erfolgreich ist, hängt eine tatsächliche Umsetzung deines Aufenthalts natürlich von einer erfolgreichen Masterbewerbung ab. Es kann also zu dem unglücklichen Fall kommen, dass dein Auslandssemester nicht realisiert werden kann, wenn du keinen Masterplatz erhalten solltest.

Tipps und Tricks zum Nebenfach

  • insgesamt müssen 9 ECTS-Credits im Nebenfach erreicht werden, dabei ist es egal, ob ihr z.B. drei Veranstaltungen aus unterschiedlichen Fachbereichen zu je 3 ECTS-Credits oder eine Veranstaltung mit 9 ECTS-Credits absolviert
  • unter den verschiedenen Veranstaltungen, die ihr ins Nebenfach anrechnen lasst, muss nur eine der Leistungen benotet sein (und zwar egal welche Credit-Anzahl diese Veranstaltung hat); alle 9 Credits werden dann mit dieser Note angerechnet
  • wenn ihr mehrere benotete Veranstaltungen belegt, werden die Veranstaltungen anteilig der Credit-Anzahl in der Bachelornote berücksichtigt
  • das alles gilt nur für Nebenfächer, die bis zum Ende des 6. Semesters belegt wurden
  • Bezüglich der Anmeldung der Prüfungsleistung im Nebenfach unbedingt beim jeweiligen Fachbereich nachfragen!
  • das Nebenfach lohnt sich im zweiten Semester, da man in dieser Zeit nur Vorlesungen und keine Seminare hat, außerdem schreibt man im zweiten Semester i.d.R. nur zwei Klausuren (Sozialpsychologie und Methoden 2)
  • die anschließenden Vorschläge sollen euch aufzeigen, welche Veranstaltungen ihr ohne weiteres besuchen und als fachfremde
    Leistungen anrechnen lassen können: Nebenfachanteile Psychologie 2016

Infos zur Schlüsselquali

Jedes Semester werden zusätzlich zu den ‚normalen‘ Schlüsselqualifikation folgende Veranstaltungen angeboten, die ihr euch als Schlüsselquali anrechnen lassen könnt:

  • Service Learning: oft eine Zusatzleistung innnerhalb eines Seminars, oft erst für Studenten ab dem 6. Semester (Ansprechpartnerin: Sibylle Mühleisen)
  • Gewaltfreie Kommunikation: Blockseminar, das jedes Semester vom Fachbereich Psychologie angeboten wird (siehe LSF „Bachelor-Studiengänge-Hauptfach“ à „Psychologie“ à „Modul: Einführung in die angewandte Psychologie“ à „Schlüsselqualifikation“ à „Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation“)